Dissentis – Disentis – Disentis/Mustér – Disentis/Mustèr (eine Recherche)

Textsorte: (1) Traum,
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: PTT-ARCHIV, www.mfk.ch/pttarchiv
URL/Hashtag: #Dissentis

Dieser Eintrag ist in Bearbeitung.

Bin noch in Ab- und Rücksprachen mit dem PTT-ARCHIV www.mfk.ch/pttarchiv

Ziel: Ein Text über die Entwicklung der Ortsbezeichnung. Dieser soll kollaborativ erstellt werden: Dokument öffnen | Vorschau:

Weiterlesen


20 Jahre: DIE WELT IST EINE GESPRÄCH (sprechendes denken – vloggendes schreiben)

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: – + ≠ #Medienlǝsɥɔǝʍ #Engelspause – + ≠ #kulturlǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯ #Wissenschaftsheuchler

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


Krise als Lüge (so?)

Was professionell Helfende denken, wenn eine Krise 12 Monate virulent gehalten werden kann (so?) dissent.is/krise

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: #wikipedia20
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: #Krise

Memos & Links zum #SNAPeriment vom 18.01.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Wikimedia Schweiz | Eintrag Muriel Staub | Muriel arbeitet für Avaaz.org – das ziemliche Gegenteil von Wikipedia | #GenderWashing | Was hat die NZZ zum 20. Geburtstag von Wikipedia bisher gebracht? @stehsatz in einem früheren Text | Kathrin Maher und ihr Kurswechsel während Corona Virus zu #WHOwikipedia | Wikimedia | Arte: Das Wikipedia Versprechen | Jimbo Wales | Larry Sanger, er nennt sich Philosoph | Diversität im Netz: #ServicePublic 2017 | …

Das Lieblingskind Massen leitender Medien, Lisa Eckhart, zitieren, sollte als Schutz vor «Professionellem Informationsjournalismus» @foegUZH genügen (so?)

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


woran würdest du die reflexion des speichers erkennen? @MoritzKlenk 2 @sms2sms

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: 
Arbeitsdokument: https://docs.google.com/document

Wann machen wir einen Live-Stream dazu?

Am Besten vor der Begegnung mit Hans-Jörg Rheinberber, ja?

prof. dr. #podcast @moritzklenk | sprechendes denken | https://experimentality.org: du nennst es vloggendes schreiben. ich sprechendes denken.
@sms2sms du meinst, wir meinen das gleiche? sagen es bloss anders?
@moritzklenk sprechen war schon immer kollaborativ
@sms2sms quatsch
@moritzklenk woran würdest du erkennen, dass ich den speicher reflektiere?
@sms2sms keine ahnung. denken ist nicht so meine stärke. darum bedränge ich dich ja so beständig.
@moritzklenk also. hier kommz: eine wirkliche reflexion des speichers ist seine ‹kritik› mit anderen mitteln.

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


Was meint eigentlich Prof. Schwab, wenn er von #TheGreatReset spricht?

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: #TheGreatReset

Weiterlesen


time cover 11. mai 2020

#CLOSED ist das neue Toxisch – #OPEN ist das neue Sicher – #FREE ist das neue #ServicePublic | 2. Text für @NZZ #NZZ #Wikipedia20

Textsorte: Märchen
Arbeitsform: Dokumentation, Work in Progress
Anlass: Die NZZ will einen zweiten Text und ich kann dort weiter schreiben, wo ich aufgehört habe: Von Wikipedia zu Wikidata ;-)
TL;DR: (…)
Bildquelle: Open/nOpe Time Magazin, 11. Mai 2020
URL/Hashtag:
1. Text: dissent.is/nzz-wikipedia/ (Publiziert am 18.04.2020, Seite 7)
2. Text: dissent.is/nzz-wikidata (Work in Progress)

Aktuelle Fase:

  1. Arbeit an Feedbacks
  2. Verlinkung/Dokumentation des gedruckten Textes in der NZZ vom ??
  3. 28.02.2021: Podcast 5. Lesung | als Video
  4. 26.02.2021, FÜRCHTET EUCH. NICHT Wikipedia bleibt. Die Idee wird #ServicePublic – Wikidata ist nicht vermittelbar? Kein Problem. Service Public ist eines meiner Lieblingsthemen ;-) Dieser Lead ist nicht von mir: «Ähnlich wie der Buchdruck hat Wikipedia das Wissens- und Vermittlungsmonopol der Eliten zerstört. Ein Plädoyer für ein neues Verständnis von Service Public.» Ich gehe jetzt in den Weinberg des Textes: arbeiten.
  5. 25.01.2021, Textänderungen diskutieren. Text kann jetzt doch 8300 Zeichen haben. Von der NZZ wird der Titel vorgeschlagen: «Niemand braucht einen Service Public, der zwangsfinanzierte News und Infotainment liefert – die Zukunft gehört offenen Datenplattformen wie Wikipedia»
  6. 06.01.2021, Text abgegeben.
  7. 22.12.2020, Telefon mit Lucien Scherrer. Text muss massiv kürzer werden. Einzelne Textpassagen verständlicher. Einige Jokes müssen aber «unbedingt drin bleiben» ;-)))
    Jetzt Überarbeitung im GoogleDoc. Voraussichtliche Publikation: 11.01.2021. Mein Vorschlag: Warum nicht gleich zum 20. Geburstag vom Wikipedia: 15.01.2001 – 15.01.2021?
  8. Überarbeitung, Rechtschreibkorrektur. Abgegeben am 20.12.2020 während #ZwingliFilm ;-)
  9. Mitteilung der NZZ am 18.12.2020: Der Text soll kommen. Textabgabe definitive Fassung bis 21.12.2020
    Podcast: 3. Lesungen 19.12.2020 (Podcast)
    Podcast: 4. Lesung 20.12.2020 (Letzte Lesung)
  10. Text abgegeben am, 1. Oktober 2020, 15h
    Text wurde nicht publiziert.
  11. Feinjustierungen, Korrekturlesung
  12. 1. Oktober 2020 2. Lesung (Podcast)
  13. Überarbeten, Feedbacks sammeln, redigieren
  14. 29. September 2020 1. Lesung (Podcast)
  15. Schreiben
  16. Konzeption (Inhalte, Kernsätze, Storytelling)
  17. Sammeln, Ordnen, Gewichten
  18. Schreibauftrag & Honorarverhandlung (So?)

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


Das disziplinierte Schweigen der Disziplin: #Sozialarbeit ohne #Tripelmandat

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: Seit März 2020 setzen sich viele meiner Streams mit der Beobachtung der Beobachtung im Umgang mit #CoronaVirus auseinander. Videos wurden von Youtube gelöscht. Accounts auch bei Twitter habe ich verloren. Bei allen Bemühungen in meiner eigenen Disziplin der Sozialen Arbeit Austausch zu finden, sind gescheitert. Ich meine: Viele eMails. Viele Telefonate. Viele Gespräche. Aber nicht so, wie ich es für nötig halte: Abgelegt im #Internetz. Hier die Dokumentation eines nächsten Versuchs, in einer Tradition, welche rund um die Umdefinierung von Bürerinnen und Bürgern in eine ICH AG begonnen haben und unter #CoronaVirus ins unerträgliche gesteigert wurde…
TL;DR: (…)
Bildquelle: dissent.is/sms ;-)
URL: https://dissent.is/tripelmandat
Hashtag: #Sozialarbeit #Tripelmandat

Hier entsteht eine Lesetext – nicht nur für Studierende – der Sozialen Arbeit. Die Schreibarbeit wird durch diverse #Feedlogs – Arbeitsgespräche in Live-Streams im Rahmen von WikiDienstag.ch – realisiert.

WORK IN PROGRESS – Live-Blogging

Reload für aktuellen Schreibstand: dissent.is/tripelmandat

Weiterlesen


#FAQcv Wer hat Angst vor dissenten Hinweisen. Und falls ja: Wie panisch (so?)

Textsorte: (3) Bekenntnis
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: #FAQcv

Memos & Links zum #SNAPeriment vom 12. und 13. Dezember 2020
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


#wikizeug – making of

Textsorte: Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: Es kommt zu einem Interview. Ich sammle, was meine Punkte sein könnten…
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: #WikiZeug #WHOwikipedia #ZDFwikipedia #sms2smsBAN

Mindmap für das Interview: Tweet

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen