SCHREIBEN IM NETZ (IV | seit 1995) @sms2sms, Stefan M. Seydel/sms ;-) 🍄👾🚀

09. juli 2024: die kom­men­tar­möglichkeit musste abgestellt wer­den, wegen unendlich vielem Spam :-( feed­backs an hallo(at)dissent.is #NoCom­ment | die ganze playlist auf WikiDienstag.ch

“ich pen­dle, also bin ich.”, frei nach prof. dr. maren lehmann, zep­pelin uni­ver­sität friedrichshafen | pen­deln mit #Aby­War­burg: oder Work­flow des wis­senschaftlichen Wis­sen schaf­fens (#dfdu Band 2, 2010, Junius Ham­burg)

https://www.suedostschweiz.ch/

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert.This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.| Bilderver­bot baucht Bilder:

#NEIN — ich nutze mein Blog nicht zum “publizieren”.

ich weiss was publizieren ist. und mache es auch. aber nicht hier.

warum?
- weil es geht.
- weil ich es kann.
- weil ich es für angemessen halte.

it’s the workflow, stupid. (so?)

Weit­er­lesen


Die Liste der gelöschten Unterscheidungen: ((Mensch)Maschine) | ((human)machine) | ((人)机) | #humanmachinecollaboration

The List of Erased Dis­tinc­tions: ((Human)Machine) | 已删除区分列表:((人)机)

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

die ganze playlist auf WikiDienstag.ch

Aus der Liste der gelöschten Unterscheidungen das Beispiel: ((Mensch)Maschine)

wann immer du eine “dig­i­tale” unter­schei­dung hast, entste­hen mind. 5 posi­tio­nen:
1. entwed­er
2. oder
3. sowohl als auch
4. wed­er noch
5 nichts von alle dem und auch das nicht.

#Pra­mana indis­chen Logik (#Nyaya)

  1. JA – Men­sch und Mas­chine sind klar unter­schieden. Dies entspricht ein­er tra­di­tionellen Sichtweise in der Human-Robot Inter­ac­tion (#HRI), wo die Rollen und Funk­tio­nen bei­der klar getren­nt sind. Hier geht es um die Opti­mierung der Inter­ak­tion zwis­chen Men­sch und Tech­nolo­gie.
  2. NEIN – Unter Ein­satz des Human Exten­sion Mod­els (#HEM) wird die Unter­schei­dung zwis­chen Men­sch und Mas­chine abgelehnt. Maschi­nen gel­ten als naht­lose Erweiterun­gen men­schlich­er Fähigkeit­en, wodurch die Tech­nolo­gie zu einem unverzicht­baren Bestandteil men­schlich­er Entwick­lung avanciert. Dieses Mod­ell hebt her­vor, wie Tech­nik beste­hende men­schliche Kapaz­itäten erweit­ert und neue Inter­ak­tions- und Erleb­n­is­for­men ermöglicht.
  3. BEIDES – Men­sch und Mas­chine bilden ein inte­gri­ertes Sys­tem, das durch Konzepte wie Cyborgs und erweit­erte Kog­ni­tion (Extend­ed Cog­ni­tion) in der Forschung unter­stützt wird. Diese The­o­rien zeigen auf, wie tech­nol­o­gis­che Geräte als aktive Ele­mente men­schlich­er kog­ni­tiv­er Prozesse fungieren und über ein­fache Werkzeuge hin­aus­ge­hen.
  4. WEDER NOCH – In ein­er Ära, in der Maschi­nen biol­o­gis­che Eigen­schaften annehmen und Men­schen zunehmend tech­nol­o­gisch erweit­ert wer­den, ver­lieren die tra­di­tionellen Gren­zen zwis­chen Men­sch und Mas­chine ihre Plau­si­bil­ität und ihre Rel­e­vanz. Hinge­gen gewin­nen funk­tionale und prozes­sori­en­tierte Aspek­te humanoi­der Sys­teme an Attrak­tiv­ität und Legit­i­ma­tion.
  5. NICHTS VON ALLEDEM – #TheLuh­man­n­Map basiert auf Niklas Luh­manns Sys­temthe­o­rie, die men­schliche Lebens­be­din­gun­gen durch autopoi­etis­che Sys­teme wie das Biol­o­gis­che (#Bio), das Maschinelle (#Cyb), das Soziale (#Soc) und das Psy­chis­che (#Psy) intu­itiv leicht zugänglich und nachvol­lziehbar beschreibt. Luh­manns Ansatz fokussiert voll­ständig auf das Soziale und damit auf Kom­mu­nika­tion: „Kom­mu­nika­tion kom­mu­niziert, nicht Men­schen.” Oder Maschi­nen, kön­nte heute sein berühmtes Zitat erläuternd ergänzt wer­den. Dieser Zugang eröffnet ein Feld von Kontin­genz inner­halb des Sozialen und bietet neue Optio­nen für die Beant­wor­tung der sozialen Frage.

Es gibt immer Alternativen

Weit­er­lesen


serie: schlichte fragen… #DasElendDerWelt

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

die ganze playlist auf WikiDienstag.ch

Du koppelst dich an Massen leitende Medien ohne Rückkanal?

Weit­er­lesen


#GanzMensch — ganz tot

GANZ MENSCH — GANZ GOTT (aber wann eigentlich was und wozu nicht das andere (so?)

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Weit­er­lesen


the #RabbitR1 as a #EdgeGadget | #SchwellenProdukte #SchwellenObjekt #SchwellenGadget (so?)

Ein #Schwellenob­jekt oder #Schwellen­Gad­get ist ein Werkzeug oder Gerät, das speziell für den Ein­satz an Übergän­gen oder Schwellen zwis­chen ver­schiede­nen Sys­te­men, Struk­turen oder Prozessen entwick­elt wurde. Es hil­ft, diese Grenzbere­iche zu erken­nen, zu analysieren und zu mod­i­fizieren, um Übergänge und Inter­ak­tio­nen effizien­ter und effek­tiv­er zu gestal­ten.

A #Thresh­oldOb­ject or #Thresh­oldGad­get is a tool or device designed specif­i­cal­ly for use at tran­si­tions or thresh­olds between dif­fer­ent sys­tems, struc­tures, or process­es. It aids in iden­ti­fy­ing, ana­lyz­ing, and mod­i­fy­ing these bound­ary areas to facil­i­tate smoother and more effec­tive tran­si­tions and inter­ac­tions.

门槛物件或#门槛小工具是专为在不同系统、结构或过程之间的转换或门槛处使用而设计的工具或设备。它有助于识别、分析和修改这些边界区域,以促进更顺畅、更有效的转换和互动。(门槛物件 — Ménkǎn wùjiàn; 门槛小工具 — Ménkǎn xiǎo gōngjù)

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Schnelle Links:

d!a!n!k!e design-homebase.de für die ver­mit­tlung | rabbit.tech | Rab­bit r1 (Wikipedia) | #SchwellenGadget/h]

profi-tipp: brauchte lange, bis ich es check­te: SCHÜTTLE DEN RABBIT ;-)
- JEDEN FREITAG GIBTS 1 SOFTWARE-UPDATE…

WORK IN PROGRESS
The Unpack Show in German ;-)

die architek­tur ken­nt den begriff der schwelle. damit wird der ort beze­ich­net, wo ein über­gang in einen näch­sten raum gestal­tet wird. ein klas­sich­er Un-Ort. eine Verbindung. ein In-Between.

das #vox­elnest auf #caschlatsch (von Gra­mazio Kohler Research) ist auch so ein etwas: “ein ganzes nest von schwellen”… (so?)

Weit­er­lesen


#TheStaubBernasconiMatrix

#TheStaubBernasconiMatrix: Grundformen Sozialer Probleme

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Stand: 14. Juli 2024

#TheLuh­man­n­Map | #bio #cyb #soc #psy | — + ≠ # | #TheS­taub­Ber­nascon­i­Ma­trix | #DearChat­G­PT

Anordnung

  • Kern­wert: Hier­ar­chie (Ord­nung und Effizienz)
  • Übertrei­bung: Autori­taris­mus (über­mäßige Kon­trolle)
  • Gegen­wert: Egal­i­taris­mus (Gle­ich­heit, demokratis­che Teil­habe)
  • Übertrei­bung des Gegen­werts: Chaos (Man­gel an Führung)
  • Ziel nach Staub-Bernasconi: Anar­chie

Zugang

  • Kern­wert: Beschränk­ter Zugang (Schutz der Ressourcen)
  • Übertrei­bung: Exk­lu­siv­ität (Auss­chluss und Ungerechtigkeit)
  • Gegen­wert: Uni­verseller Zugang (Offen­heit und Gemeingut)
  • Übertrei­bung des Gegen­werts: Über­nutzung (Ressourcenver­schwen­dung)
  • Ziel nach Staub-Bernasconi: Com­mons

Legitimation

  • Kern­wert: Recht­fer­ti­gung (trans­par­ente Entschei­dun­gen)
  • Übertrei­bung: Willkür (fehlende Begrün­dung, Intrans­parenz)
  • Gegen­wert: Skep­sis (ständi­ge Hin­ter­fra­gung)
  • Übertrei­bung des Gegen­werts: Paral­yse (Entschei­dung­sun­fähigkeit)
  • Ziel nach Staub-Bernasconi: Inklu­sion

Durchsetzung

  • Kern­wert: Autori­ta­tive Durch­set­zung (Sicherung der Ord­nung)
  • Übertrei­bung: Repres­sion (über­mäßiger Zwang)
  • Gegen­wert: Frei­willigkeit (Selb­streg­u­la­tion und Autonomie)
  • Übertrei­bung des Gegen­werts: Anar­chie (Regel­losigkeit)
  • Ziel nach Staub-Bernasconi: Paz­i­fis­mus
Weit­er­lesen


#MariäHeimsuchung | Der Evangelist Lukas und der anarcho-pazifistische #Frauenpower des jüdischen Profeten Jesus aus dem Kaff Nazareth (so?)

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Weit­er­lesen


#ErasmusVonRotterdam als Papst und #PlacidusASpescha als Abt (Ein pazifistisches Gedankenspiel)

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

#DearChat­G­PT

Anlass zu diesem Eintrag:

Die Aufk­lärung endet, wie sie 1799 begonnen hat: Mit end­losen Kriegen, welche als alter­na­tiv­los, notwendig und “gerecht” hyper­ven­tiliert wer­den. Das Wort “Frieden” ist genau­so unmöglich auszus­prechen, wie das Wort “Paz­i­fis­mus”…

WAS FÜR EIN DESASTER

Weit­er­lesen


bleistift ≠ bleistift ≠ bleistift ≠ bleistift

#TheLuhmannMap

oben: #TheLuh­man­n­Map neugieronautik.ch | unten: “Sprechen­des Denken” (Moritz Klenk) über Feed­backs zum Wat­zlawitz mit dem Ham­mer:

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Anlass zu diesem Eintrag:

(…)

Summary

(…)

Weit­er­lesen


Transkript von “Alle Zeichen stehen auf einen grossen Krieg: Serbiens Präsident #AleksandarVucic über die düsteren Zeiten der Gegenwart” @weltwoche

Langsam: Mein Blog ist mein Karten­raum und keine Bühne. Ich weiss wie man pub­liziert. Das hier ist etwas anderes. d!a!n!k!e | WORK IN PROGRESS reload für aktuellen schreib­stand | warum ich nicht pub­liziere? weil ich es kann. weil es geht. weil ich es für angemessen halte. | This Blog in Englisch | هذه المدونة باللغة العربية | 这个博客是中文的 | Ce blog en français | Questo blog in ital­iano | Tgi èn ils inimis da la translaz­i­un auto­mat­i­ca? — Ils medems che #Wikipedia/#Wikidata han odià sco il diav­el l’aua bene­di­da.

Das Tran­skript in Englisch und Deutsch, automa­tisch Gener­iert von Youtube (down­load der unter­ti­tel hier), umge­set­zt von #DearChat­G­PT:

Weit­er­lesen