von gion a. caminada und #vrin lernen

2do:
– zwei tweets integrieren

EINTRAG IN ARBEIT

auch bruno latour fordere, die grenze stadt:land zu löschen

pärke sind eine erfindung der stadt (nationalpark, parc adula)

die eigenen stärken stärken und differenz erzeugen

BILD

umgang mit alt:neu / die architekur hat viel zerstört, weil sie in dörfer einfiel und den alten mal zeigte, wie moderne aussieht… (so könnten wir den huch!professionellen sozial arbeitenden unser ora, lege, labora erklären)

der stress um den erhalt des alten, entsteht in der art und weise des umgangs mit dem neuen!

(finde unabgeschickte tweets:

in unterschiedlichen situationen unterschiedlich #handeln. das tun auch #mitläufer

in gleichen situationen unterschiedlich #handeln. das zeichnet #abweichler aus.

weiter mit caminada

schutz intimität (bewege kopf und ändere ausschnitt der welt)

bei uns im unterhaus fast noch stärker. aber einfach anders.

neubau aus der zeit wie zumthor denkmalpfleger war ;-)

gneis aus olivine:


0 Kommentare für “von gion a. caminada und #vrin lernen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>