quantité négligeable #serie

HY_STORIE:

nach diesem artikel in der NZZ von https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Paul_Liessmann > http://homepage.univie.ac.at/konrad.liessmann/ (finde text nicht mehr, weil dieser auf ein von twitter umgebrachtes blog – okhe: ich wählte früher den selbstgewählten social media suicide – referenziert ;-) ist ja auch eigentlich egal. ich sage ja bloss: liessmann hat damit angefangen. nicht ich.

jedenfalls enstand daraus auch eine art #serien (das sind listen. und listen machen wir dann, wenn wir noch keine ordnung gefunden haben… etc. etc.) übersicht: http://dissent.is/2013/10/03/unklar-nehme-ich-serien-in-twitter-im-zettelkasten-auf/

ARCHIV

(was ich aktuell im archiv finde sind bloss noch… ähm…):

NEUE TWEETS:

und nach den aktuellen abhöraktionen (handy bundeskanzlerin merkel etc. etc.) und zwei «witzen» von peter egloff über bauern aus dem medelsertal:

FUNDSTÜCKE beim verlinken:

wörter rund um #zelot bei:

weitere:

(mit einem kleinen medienbashing… passt zu den letzten tagen rund um pro juventute #seggsting kampa :-(

im oktober 2015 eine nächste


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>