http://rebell.tv link zu den tabellen von .tv und .radio

seit dem social media suicide in der krypta vom cabaret voltaire, spiegelgasse 1, zurich im dezember 2010 sind alle blogs (.tv .radio .print .blog) offline. das archiv in einer flash-version von .magazin ist noch online: http://magazin.rebell.tv/ was zudem noch findbar ist, ist jenes arbeitsdokument, in welchem ich meine video- und audiodateien verzeichnet habe. das ist eine lausig geführte tabelle, weil die für mich wichtigen links, habe ich in den jeweiligen blogs integriert… und präzis diese dateien, sind wirklich und ganz nicht mehr zu rekonstruieren. es bleiben die punkte, nicht aber die verbindungen.


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>