der rote faden #HTTNGN

gestern (11. august?) ging ich über mehrere strassen hinweg einem roten faden nacht. ich hoffte, er führe mich zu einer geheimen party. odr so… schliesslich war dieser an einen briefkasten gebunden. sein ende (bei der apotheke) war lose… heute (12. august) nun wehte es den faden von der apotheke her richtung universität. am ende fand ich diesen knäuel. dieser lag auf einer mauer. zufall? kunst? warten wir es ab.

heute 18. august sehe ich nach dem mittagessen — zufällig — dass ein kristall vor dem schaufenster liegt. ein faustgrosses teil. zufall? eine reaktion?

ich habe den platz wo er lag mit einer (roten) kreide bezeichnet. mit sechs ecken. #basaltwarten wir es ab. 

zwis­chen­stand 14.10.2016: der rote faden:

null inter­ak­tion :-/ es kam auch nie jemand, welch­er sich gemeldet hat…

nur annalies zeich­net manch­mal mit der roten krei­de was…

das hinge­gen ist eine tolle geschichte: annalies zeich­nete immer wieder das gle­iche. unten zwei oder drei kreise, dann eine senkrechte darüber. zwei aus­ge­bre­it­ete arme… ich dachte schon, der stapel­je­sus nr.2 von @latent_de hätte das kleine mäd­chen erschreckt…

wie ich sie dann ein­mal fra­gen kon­nte, sagte sie: aber nein, ste­fan. ich zeichne die blume ein­fach so, damit du sie von deinem schreibtisch aus gut sehen kannst! 

2. FALLBEISPIEL

seit der mini mak­er fair 2016 in zurich, habe ich ein zweites spiel am laufen:


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>