doku eMail an a.a. | der tag, an welchem donald trump präsident der usa wurde

eine eMail von einer 80-jährigen frau. eine ärztin. voller kraftausdrücke und gekotzten worten. enttäuschung pur. eben jagte ich diesen text weg. dann also diesen. dabei sollte ich an #PaulWatzlawick arbeiten. (oder mache ich es?)

oh.

hast du vergessen, dass in diesem debilen getue von links:rechts -
progressiv:konservativ die wirklich üblen übel oft die linken
regierungen verbrochen haben. erinnere dich an die erfindung der ICH
AG. bürgerinnen und bürgern zu einem unternehmen neuzusprechen. was
ist das für eine verdammte sauerei? unternehmen krepieren. das ist gut
so! dem markt ist zuweilen ja mehr zuzutrauen als diesen verwaltungen.
ein unternehmen soll scheitern! es soll überflüssig gemacht werde
können. es soll verduften! ohne zu jammern. schön konkurs anmelden.
büro staubsaugen. und ordentlich abgeben. wie es sich gehört.

die ordentliche entsorgung der überflüssigen menschen, das hat nicht
im holocaust aufgehört. der terror hat sich bloss elegantisiert. (und
du fällst darauf rein? echt jetzt?)

und was war mit diesem friedensnobelpreisträger? bald wird er als
heiliger messias um die welt jetten! geht er nicht in die geschichte
ein als erfinder der drohnenkriege? stell dir vor, einer aus dem
bush-clan wäre an der macht gewesen: wären wir nicht alle – ich meine,
auch wir hier in zürich – auf die strasse gegangen über derart feige
arschlöcher, welche nicht einmal bereit sind, ihre überflüssigen
menschen in irakostan im kampf mann gegen mann zu entsorgen?

nein.

ich sehe das anders.

diese scheiss-arrogante «demokratie». das war doch bloss die andere
seite von «sozialismus». die andere seite der münze kapitalismus. mich
kotzt diese arroganz an. als wäre neuzeit, aufklärung, moderne die
hostie des ewigen glücks. was soll der scheiss? keine 200 jahre
brauchten wir, um diesen planeten mit einem roten knopf in einen
anderen zustand jagen zu können. wer will darauf stolz sein?

demokratie
nationalismus
kapitalismus
massenmedien

he!

das war schon vor 100 jahren die volle braune scheisse. (um mit deinen worten
zu spielen.)

der entscheid für diesen clown: grossartig.

möge er präsident faken, wie er kandidatur spielte, wie er sein leben
verwettete.

VERZERRUNG ZUR KENNTLICHKEIT

trump ermöglicht, dass jenseits der kontrolle der kapitalistischen,
von staaten zwangsfinanzierte massenmedien doch noch einen blick auf
verhältnisse frei wird.

bin gespannt, wie er sein kabinett zusammenstellt.

mein vorschlag:

elon musk als minister für energie und transport
peter thiel als minister für medien und bildung

und immer so weiter!

trink einen schnaps!

SHAKE YOUR ASS, YOUR MIND WILL FOLLOW @metamythos

mit welchem song?

the revolution will not be televised
https://www.youtube.com/watch?v=qGaoXAwl9kw

oder auch ganz fanstastisch auf den punkt gebracht:

this is the new shit
https://www.youtube.com/watch?v=4kQMDSw3Aqo

vielleicht machen wir heute noch #NoRadioShow


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>