GESPRÄ­CHE IM TEU­TO­BUR­GER WALD – «Die gros­se Regres­si­on» vs. «Angst-Demon­stra­ti­on als Hyperaf­fir­ma­ti­on»

[Text­sor­te: Memo]Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gressAnlass: #Coro­na­Vi­rus – Der Staat schliesst alle Men­schen in ihre Appar­te­ments ab: #Phy­si­cal­Di­stan­cingZum Arbeits­do­ku­ment: https://bit.ly/2R4EBqI TL;DR: Die Moder­ne Gesell­schaft ist seit 100 Jah­ren in der Kri­se. Das Sym­bol dafür hiess über vie­le Jahr­zehn­te «Holo­caust». Die Öko­lo­gi­sche Her­aus­for­de­rung, die Öko­no­mi­sche Her­aus­for­de­rung, die Kom­mu­ni­ka­ti­ve Her­aus­for­de­run­gen ermög­li­chen eine näch­ste Ant­wort auf «Die Sozia­le … GESPRÄ­CHE IM TEU­TO­BUR­GER WALD – «Die gros­se Regres­si­on» vs. «Angst-Demon­­stra­ti­on als Hyperaf­fir­ma­ti­on» wei­ter­le­sen