#FragSozialarbeit

Memos & Links zum #MedienTheater vom 09.01.2022
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


«Wir sind alle durch den Wind», sagte sie. Drehte sich auf die andere Seite und schnarchte weiter. (so?) #wirsindalledurchdenwind

Wir sind alle durch den Wind
- Wer ist wir?

Weiterlesen


#Verantwortungsstrategie by PPP @bakom @dgt_switzerland @srf (so?) #Oauf100 #Q102014

Memos & Links zum #MedienTheater vom 21.12.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Prof. Dr. Leonard Dobusch erzählt in einem Feedlog von WikiDienstag.ch den Treppenwitz rund um Wikipedia

LeoWho? ZDF Fernsehrat, Blogger bei Netzpolitik, Erfinder der #ZDFwikipedia, vorläufer der #WHOwikipedia

«Wikipedia/Wikidata ist die schlechteste Umgebung im Umgang mit Daten, Information, Wissen auf der Höhe der Zeit, ausser aller Anderen.»

 (user:sms2sms | dissent.is/sms2sms | Stefan M. Seydel: Lesetext in der NZZ vom 18. April 2020, Doku ohne NZZ-Abo)

«Die Wirkung der Inszenierung von HASS IM INTERNETZ, ist die Privatisierung des Rechtsstaats durch den Rechtsstaat.»

#netzDG (frei nach Prof. Dr. Martin Dumermuth, Ex-Direktor Bundesamt für Justiz, Bern)

«Jede Zeit hat ihre Lösungen. Wenn die Lösung nicht mit der Zeit geht, geht sie mit der Zeit.» (Zusammenfassung eines Inputs von @sms2sms an der @fh_ost durch eine Studentin)

WORK IN PROGRESS

#gretchenfrage ist und bleibt:

was ist der beste umgang mit dem fakt von
- viel zu viel daten?
- viel zu viel information?
- viel zu viel wissen?

Let’s Reset Wikipedia/Wikidata from scratch: #TheGreatReset ;-)
Weiterlesen


Du, @AlpinesMuseum @SRFkultur #SRFkultur: «Wie nennen die Menschen in #Nordkorea ihre Regierungsform? Sagen sie, dass sie in einer #Diktatur leben?» #AskTheCurator #FragSozialarbeit

Breaking News – heute, 11. Januar 2022 – kam ein Standard-eMail vom Museum. Darin wurde mir erklärt, was Sie tun. Fragen entgegen nehmen. Im letzten Raum ;-)

Nachtrag am 06.01.2022 | zum Tweet

Zur Ausstellung: alpinesmuseum.ch
Weiterlesen


#LOF «draw a distinction – a world comes into being» #Katjekte

Memos & Links zum #MedienTheater vom ??.??.202?
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Die ersten drei Axiome lauten:

Du kannst nicht nicht:
1 unterscheiden
2 beobachten
3 handeln

Das Radikale von #RadikalerKonstruktivismus zeichnet sich durch die strenge Vermeidung von Bezugnahmen auf andere Ebenen der Realisation autopoietischer Systeme aus.

#PsySocCybBio

#Kommunikation (Notationssystem?) ist für #Soc was
- #Bewusstsein (Gefühle) für #Psy
- #Daten (Algorithmen) für #Cyb und
- #Leben (Stoffwechsel) für #Bio ist
Kommunikation kommunziert, nicht Menschen.

Die #Katjekte der #LoF – werden im Sinne von #PaulWatzlawick – als #Metakommunikation genutzt.

End of Theory – Relation genügt. Radikaler Konstruktivismus bringt Beziehungsverhältnisse zur Darstellung. Die #Katjekte der #LoF sind – wie Systemische Strukturaufstellungen – ein Ansatz dazu.

Für hier abgeleitete Feststellungen:
- Ohne Intentionale Frage, kein #LoF.
- Kein #LoF ohne Beobachtung.
- #Beobachtung meint, zu explizieren.

  • Mache eine Unterscheidung – und eine neue Welt tritt in Erscheinung.
  • Unterscheidung ist perfekte Verbindung.
  • Die Suche nach dem Unterschied, welcher einen praktischen Unterschied macht, nennen wir #Pragmatismus.

1 Das Bezeichnete
2 Das Unterschiedene
3 Der Unterschied, welcher einen praktischen Unterschied macht
4 Der Möglichkeitsraum für eine Unterscheidung
5 Die Einheit der Differenz
6 Der ReEntry (Etablierung der Unterscheidung)
7 Der Kontext

Punkt 7 Kontext (differenziert nach #PsySocCybBio)

Psy: Sinn
- Koppelung: Macht
Soc: Kontext
- Koppelung: Relation
Cyb: Algorithmus
- Koppelung: ?
Bio: ?


Versionsgeschichte:


Achtung: Ich beschreibe nicht, was Dirk Baecker in seinem Bucht zeigt. Ich versuche mir lediglich, einen Reim darauf zu machen und zu beobachten, wie ich die #FORM nutze. Fürs Original, bitte hier klicken:

okheee… wobei… #LOL ;-)

Prof. Dr. Dirk Baecker @imTunnel am #StanislawLem-Festival zu #Katjekte

23. November 2021, 12.00h Das Formkonzept und der Re-entry bei GSB mit: @superrieu, aka André Rieu

WORK IN PROGRESS

re:load für aktuellen Arbeitsstand

Weiterlesen


Liebe Macht Mut

#LiebeMachtMut – Eine Replik auf Prof. Beat Schmocker @hslu @avenirsocial

Sobald ein definitier Text steht, steht dieser dann hier ;-)

DAS MAKING OF:

Doku: 3. Lesung:

3. Version: Arbeitsdokument
- Didaktischer Entscheid zur Fokussierung auf 4 Dimensionen (4 Schulen, #PsySocCybBio, Solidarität, Machtblindheit)
- intensives schreiben im netz: #lesemontag
- Feedlog mit Klaus Kusanowsky
- Nachtrag von Beat Schmocker

Doku: 2. Lesung:

2. Version: Arbeitsdokument
- strukturlos überarbeitet
- integration Werte- & Entwicklungsquadrat zu #Solidarität von /tp

Doku: 1. Lesung

1. Version: Arbeitsdokument
- strukturlos geschrieben
- einstieg ok
- detaillreiche feedbacks von @pemoe und /tp

Alle eigenen Bilder unter: CC by nc sa | Stefan M. Seydel | Memos & Links zum #MedienTheater vom 17.12.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

WORK IN PROGRESS

Texte beim Berufsverband: Hintergründe zur Sozialen Arbeit während der Corona-Pandemie | Der Text von Prof. Beat Schmocker @hslu, Präsident der Fachkommission Berufsethik von @AvenirSocial (14.04.2020) | #Blockalsammlung:

Weiterlesen


#AutarkieIndex #von0auf100

Persönliche Dran!sparenzBox | 2007: Hauptvortrag an Tage der Utopie/Vorarlberg. Am nächsten Tag, erzählte Gion A. Caminada von seinen Interventionen in der Lumnezia | 2012: Vorschlag einer Regionalwährung (ich war damals Mitglied der Schulleitung Gymnasium Kloster Disentis) im Verein #agricultura | Den Begriff #iaaw habe ich bei Abt Daniel gefunden. In einer Festschrift zu 100 Jahre SAC Terri | Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

«Stell dir vor, dein Alpental kann 7 Jahre völlig autark leben.»

Ein Traum? – Quatsch: Über hunderte von Jahre der Normalfall. Nicht nur der Cadi: Die Tradition der Inneralpinen Autarkiewirtschaft #iaaw in der Surselva.

Was braucht es, damit eine Talschaft 7 Jahre lang autark leben kann?
  • Entwicklung einer konkreten Liste
    - sektorialisiert
    - parametrisiert
    - Umsetzung in Balanced Score Card
  • Sammlung von BestPractice
    - Benchmarking ähnlicher Projekte (global)
    - #agree2disagree #how2disagree
    - #SmartSetting #CommunityCare #Xerocracy
  • Lokale Suche nach Personen, welche an der Idee mitdenken wollen
    - Sammlung von Projekten und Aktivitäten, welche inhaltlich auf das Ziel hinwirken unter dissent.is/iaaw

«Das Zentrum ist überall. Die Peripherie nirgends.»

Nikolaus von Kusanus (1401−1464) Der Pfründejäger bemühte sich intensiv um das Closter Dissentis. Bekam es aber nicht ;-)

WORK IN PROGRESS

Erwarte hier keine fertigen Ergebnisse. Dieser Blogeintrag ist eine ganz persönliche Sammlung von Aspekten – noch ungeordneter und noch offener unter dem Hashtag #iaaw. Es freut mich, wenn du mit mir über die Idee sprechen magst. Du kannst mir in den Kommentaren Hinweise hinterlassen. In einem Feedlog an einem WikiDienstag.ch/WhtsNxt mit mir reden. Ich bin erreichbar unter sms@dissent.is Und immer so weiter. Ich arbeite aber stark und prioritär von Notationssystemen aus, welche ganz anders aufgebaut sind. Ein rascher Zugang dazu in:

Weiterlesen


Soziale Arbeit als Handlungswissenschaft: Systemtheoretische Grundlagen und professionelle Praxis - Ein Lehrbuch: Soziale Arbeit auf dem Weg zu kritischer Professionalität

#CoronaVirus: Liebe – Macht – Erkenntnis & die Soziale Arbeit (so?)

1. Lesung, mit vielen Kommentaren zum aktuellen Schreibstand. Der Text wird laufend überarbeitet. | Memos & Links zum #MedienTheater vom 03.12.2021 | Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

WORK IN PROGRESS

Das diszipliniert Schweigen der Disziplinen, ist unerträglich. Das Schweigen der eigenen Disziplin noch viel mehr. (so?)

Eine Spurensuche:

Weiterlesen