Angenommen: Der Staat verlangt die Umsetzung von Massnahmen gegen #CoronaVirus im Bereich stationärer #SozialArbeit – Arbeit an einem Argumentarium

wozu eine landkarte des sozialen ohne #körper? | #sozialarbeit @hsaFHNW @HeikoKleve | suche nach streit mit der @fhnw (so?)

#Sozialarbeit ohne #Triplemandat
- ist keine (dissent.is/tripelmandat)

SEI SOLIDARISCH – SEI KEIN ARSCH

Ist Soziale Arbeit ein staatliche Umsetzungsbehörde?
- Wie die Polizei oder das Militär?

Entwickelt die Disziplin Soziale Arbeit keine Fakten, welche in der Bearbeitung von aktuellen Herausforderungen relevante Hinweise zu machen vermögen?

Der Staat verlangt von mir, dass ich Massnahmen umsetze, welche körperliche Integrität von meinen Adressatengruppen verletzen, Grundrechte missachten, Menschenrechte übergehen und die Würde des Menschen ignorieren. Und das muss ich ausführen?

Bist du sicher? – Sicher nicht. Nicht mit mir. Und sicher nicht in meinem Namen (so?)

https://bazonbrock.de/werke/detail/?id=3680

Quelle: bazonbrock.de | Bis jetzt versuchte ich das Lehrpersonal an Hochschulen und Funktionäre bei Berufsverbänden in ein Gespräch zu holen. Mit mässigem Erfolg. Jetzt, wo jungen Studierenden ein Covid-Zertifkat abverlangt wird, damit diese Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession studieren dürfen, frage ich Studierende, wie es gelingt, dass dies gelingen kann…

Prof. Dr. Frank Urbaniok: KEIN RAUM FÜR RECHTSFREIE RÄUME | Ausgangstweet: @Urbaniok | magazin: @ZHAW #SozialArbeit #SozialeArbeit (Seite 16/17) | Wie man Zivilcourage trainieren kann | 2,5h Besprechung von einem Tweet und dem Text von Prof. Dr. Frank Urbaniok | #Urbaniok bildet an der @zhaw#sozialarbeit Sozialarbeitende in der Tradition der Menschenrechtsorientierung aus? Wirkt mit in einem CAS für ZivilCourage und er spuckt dabei auf #Ambiguität, #Allparteilichkeit, #Multiperspektive, #Tripelmandat, prozessual-systemische Herangehensweisen? | Der Forensiker und Psychiater Uraniok erkennt und benennt und skandalisiert Querulanten. Das ist ein Fachbegriff in seiner Welt – ICD-10 F22.8mit einer fürchterlichen Vergangenheit.

Ausgewählte Tweets: 20.0921 | Petra Berger | Kaiser Christine | CovidiotenCH | | Blogeintrag zu Sterbehilfe | Tweet zum Risiko bei Jungen Menschen zu Herzmuskelentzündung

AUSWEITUNG DER KAMPFZONE

Nachhilfeunterricht in #Grundrechte durch Prof. Dr. Franziska Sprecher, Universität Bern

16. September 2021, 13.00h – Dr. Barbara Müller, @macbamu

WORK IN PROGRESS

Angenommen, du bist in einer leitenden Position im Bereich der Sozialen Arbeit und der Staat verlangt von dir, dass du in deiner Organisation Covid-Massnahmen umzusetzen hast…

Wie wirst du argumentieren?

Spielregel: Die Antworten auf ALLE Fragen müssen ausnahmslos mit Quellen belegt werden, welche den Exekutivbehörenden des Staates genehm sind. Hinweise von «Lügnern, Schwurbler und Verschwörungstheoretikerndem» sind strengstens verboten. Also:

  • öffentlich-rechtlicher Rundfunk (SRF, ARD, ZDF, ORF)
  • richtig richtige Zeitungen (NZZ, Tagesanzeiger, Wochenzeitung…)
  • Bundesämter (BAG, Swissmedic etc.)

Eigentlich könnte nach dieser «Einleitung» und der Explizierung der Spielregeln bereits aufgehört werden, gell? Abernu…

Soziale Arbeit ohne Tripelmandat
- ist keine.

Im Übrigen: In den ganzen Monaten davor, habe ich nie – NIE – die Sozialarbeitenden in der Umsetzung kritisiert. Ich kenne die Zwänge, welche da entstehen am eigenen Leib. Meine Kritik ging immer auf die Professorenden der Sozialen Arbeit und die Berufsverbände.

Das disziplinierte Schweigen der Profession, wäre ja noch das Eine. Aber es ist viel aggressiver:

Argumentarium:

Weiterlesen


#NeuerBundesratJETZT | Warum der Bundesrat IN GLOBO zurücktreten sollte | 12. September 2021 = 173 Jahre Bundesverfassung .ch Community Hub since 1291


WORK IN PROGRESS

Ziel: Text, in welchem die Rede 20.10.21 SIAF, Universtität Zürich, von Alain Berset ausgewertet wird.
Umsetzung: So habe ich die Rede miterlebtSo habe ich erste Sprunglinks gesammelt.
These: Alain Berset hat alle antworten gegeben, welche den Bundesrat IN GLOBO zurück treten lassen wird… (so?)
Eatherpad: Sprunglinks eingefügt | Ist die Rede schon da? | Die Rede bei SIAF (ohne mein Gestöhne ;-) | Vermutlich ist das eine Rede von Pedro Lenz (Korrigenda: dass Lenz die Reden schreiben würde für Berset war ein 1. April-Scherz von SRF. Ich entschuldige mich!)
Ha!ha!habe@NZZfeuilleton angeboten die Rede in einem lesbaren Text zu kommentieren. Nach meinem 1. Text, wollten sie auch noch einen Zweiten. Den überarbeitete ich ihnen mind. 3x. Bis er dann nie kam. Abe etzt ist laute Funkstille ;-)

Ganze Playlist auf WikiDienstag.ch – Einige Sequenzen auf TikTok: Alain Berset Sequenzen: Intro | Wer hat CovidZertifikat an Hochschule entschieden? | Warum haben Professoren lebenslanges Grundeinkommen, warum Politikernde Amtszeitbeschränungen? | Es gibt immer Alternativen | Sich vom Zweifel treiben lassen | Sich mit anderen Vergleichen, genügt in sachen Grundrechte nicht (so?)


Memos & Links zum #MedienTheater vom 12.09.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

1 INSZENIERUNG VON ALTERNATIVLOSIGKEIT

2 FRAGEN ALS ZEICHEN VON «LÜGEN, SCHWURBELN, VERSCHWÖRUNGSHTEORIE» BRANDMARKEN.

3 HEMMUNGSLOSE DURCHSETZUNG VON #PATERNALISMUS
- Das genügt für eine Anklage. Wenn nicht in Lausanne, dann in Strassburg. Wenn nicht in Strassburg, dann vor Gott (so?)

Benchmarking: Prof. Dr. Ulrike Guero: Drei Meta-Trends
1. Refeudalisierung
2. Digitalisierung
3. Hygienisierung

Prof. Dr. Franziska Sprecher: Grundrechtliche Überlegungen im Umgang mit #CoronaVirus:

WORK IN PROGRESS

Warum der Bundesrat IN GLOBO zurücktreten sollte – Arbeit an einem Argumentarium

Weiterlesen


https://www.slideshare.net/leonidobusch/warum-creative-commons-und-ffentlichrechtliche-nicht-zusammenpassen

Wikipedia/Wikidata ist die schlechteste aller Umgebungen im Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit. Ausser aller Anderen.

https://meta.wikimedia.org/wiki/Dienstag

Folgt nach #ZDFwikipedia
und #WHOwikipedia
demnächst der nächste Angriff? #UZHwikipedia

14. September 2021, 16.00h – Wikipedia ist die schlechteste aller Umgebungen… ;-) #DirkPohlmann

„Wikipedia/Wikidata ist die schlechteste aller Plattformen im Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit, ausgenommen aller anderen.“

()(Stefan M. Seydel/sms ;-)

Davon träumt die deutsche Meritokratie der Editierenden? – Benchmarking.

Markus Fiedler seziert mit dem Autor Dirk Pohlmann seine eigene ARTE/ZDF-Dokumentation

täglich: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Kommt es nach #ZDFwikipedia und #WHOwikipedia zu einer #UZHwikipedia? Auswertung eines Textes im Blog: «Geschichte der Gegenwart», aus dem Umfeld der Universität Zürich (UZH)

Weiterlesen


https://bazonbrock.de/werke/detail/?id=3680

«Always fishing for complications» | #sozialarbeit @theoriekritik

wozu eine landkarte des sozialen ohne #körper? | #sozialarbeit @hsaFHNW @HeikoKleve | suche nach streit mit der @fhnw (so?)

Prof. Dr. Peter Sommerfeld zeigt mir seinen Text bei theoriekritik.ch, welche ich doch bitte zur Kenntnis nehmen solle

«walter benjamin hatte nicht nichts zu sagen. er hatte bloss nichts zu sagen

… überredet. Hier meine Replik:

Weiterlesen


WE BELIVE IN #agree2disagree AND REMIND ON Best Practice #how2disagree

«Wikipedia ist die schlechteste Umgebung im Umgang mit Information auf der Höhe der Zeit, ausser aller Anderen.»

meta.wikimedia.org/wiki/Dienstag

Kommt es zu einem #TheGreatReset von Wikipedia?

#Internetz is part of solution. Not part of problem.

Wir glauben an den KONSENS ZUR UNEINIGKEIT und erinnern an BEWÄHRTE PRAXIS. (so?)

Memos & Links zum #MedienTheater vom 08.09.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


#microclima

arduino.cc

14. September 2021, 20.30h – Markus Leutwyler, make.human.technology

KEINE AHNUNG
- bruder martin hat mich in dieses projekt gelockt…
- ich glaube er heisst nikolaus. kommt aus luzern. und lötet nicht nur wetterstationen zusammen…
- wenn ichs richtig verstanden haben, bauen wir grad drei protoypen und wollen diese dann aber so vernetzen, dass potenziell eine globale #microclima live-datenbank entsteht…
- aber wie gesagt. was mich angeht: KEINE AHNUNG :-)

zurück zur projektübersicht: dissent.is/iaaw

und jetzt kommt eben @cyberhelvetia via instagram und erzählt, dass er grad an einem workshop an der eth sei…

Weiterlesen


#BrunoLatour: «Ich bin kein Schriftsteller» @BrunoLatourAIME im Gespräch mit #EmanueleCoccia @EHESS_fr | übersetzt in Englisch: @MonsieurMouche, in: Deutsch: @DeepLcom ;-)

- il n’y a pas de pensée sans écriture
@BrunoLatourAIME
L’ÉCRITURE EST TRADUCTION
@sms2sms

- there is no thinking without writing
WRITING IS TRANSLATION


Es gibt kein Denken ohne Schreiben
- SCHREIBEN IST ÜBERSETZEN

FRANÇAIS | ENGLISH | GERMAN

WORK IN PROGRESS

Englisch von @MonsieurMouche, aka Stephen Muecke.
Deutsch übersetzt von www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kursivsetzungen im Original der Übersetzung von Stephen Muecke. Die allermeisten Hyperlinks und alle Hervorhebungen (als persönliche Lesezeichen) durch /sms ;-)

Weiterlesen


#ThemenInDerLuft – über das Erwachen von #Fundamentalkräften (so?)

Titelbild: PrintScreen einer ikonischen Ausgabe von #Infotainment @srf #10vor10 vom 31. August 2021 @honegger

Memos & Links zum #MedienTheater vom 02.09.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

In diesem Blog-Eintrag gib es nichts zu lesen. Es ist das #MakingOf für einen Lesetext von Stefan M. Seydel dfdu.org/sms ;-) Für den aktuellsten Stand: reload ;-)

11. September 2021 | 20 Jahre

WORK IN PROGRESS

Archiv ((( rebell.tv ))) 2005: «Bomben auf London» | Und noch ein warterli, bis ein Text ensteht…

Staatlich zwangsfinanzierte Desinformation:

Serie legendärer Begegnungen

Aus aktuellem Anlass – 20 Jahre 9/11 – lasse ich die Serie für einige Tage mit einem Special 2006 beginnen. rebell.tv wurde 2010 beendet und vom Netz genommen: welt.de, persoenlich.com, kleinreport.ch | Ja. Natürlich: Die Begegnung mit Konrad Hummler ist auch in der Sammlung… ;-)

Hier entsteht eine Aspekte-Sammlung und vielleicht sogar ein Lesetext… (Jetzt aber zuerst meine traditionelle Herbst-Wanderung in die Greina ;-)

Weiterlesen


Ursus Wehrli - Kunst aufräumen

#SoziologWie? aufräumen, oder: Das 3×3 der vierten #KulturForm (so?)

+ ≠ #kulturlǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯

1) Man kann nicht nicht unterscheiden.
2) Man kann nicht nicht beobachten.
3) Man kann nicht nicht handeln.
4) Eine Re:Aktion ist digital oder analog.
5) Die Dynamik ist symmetrisch oder komplementär.
6) Wandel folgt der Logik 1. oder 2. Ordnung.

7) Irgendwas mit #BioPsySocCyb
8) Irgendwas mit Gerechtigkeit & Fürsorglichkeit
9) Irgendwas mit Begrenzungs- & Behinderungsmacht

dissent.is/SoziologieAufraeumen | carl-auer.de/magazin/kulturwechsel

WORK IN PROGRESS

Carl Auer: «Ach SMS… Sie machen Bücher… Als wären es Heilige Schriften…»

Erinnerung, Persönliche Mitteilung | Carl Auer während einem Spaziergang in Uttwil am Bodensee | carl-auer-akademie.com/geist-or-ghost/ | @CarlAuerVerlag
Weiterlesen