#how2manuals – Wis­sens­ar­beit zwi­schen «Vie­len mit Vie­len» & «Vie­lem mit Vie­lem»

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Nach­fra­ge auf Kapi­tel 5 in Ein­trag TAN­STAAFL
TL;DR: Best Prac­tice im Home Office (so?)

Die Memos und Links zum #SNAPe­ri­ment vom 27.032020. Die gan­ze Play­li­ste: WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

- Wenn es um kol­la­bo­ra­ti­ve Wis­sens­ar­beit geht, ist Wiki­pe­dia «Sta­te of the Art».

user:sms2sms
Wei­ter­le­sen


#TAN­STAAFL (dan­ke #Coro­na­Vi­rus)

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Die Schweiz gibt Gra­tis­geld aus: 26. März 2020
TL;DR:

Die gan­ze Play­list auf WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

LIVE-BLOG­GING: rel­oad für aktu­ell­sten Stand

Die Memos und Links zum #SNAPe­ri­ment vom 26. März 2020. Die gan­ze Play­li­ste: WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

Wei­ter­le­sen


#Sozi­al­ar­beit ist Arbeit am Sozia­len. Nicht an Kör­pern. Nicht an Psy­chen.

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Remo­ted Input 21.02.20 @fh_stpoelten
TL;DR: Hier ent­steht der Input für einen 30min Input für Stu­die­ren­de der Sozi­al­päd­ago­gik von Alois Huber. (Aktu­el­le Zusam­men­ar­beit im #Paul­Watz­la­wick-Festi­val 2020)

Bit­te rufen Sie die­se Sei­te auf:

dissent.is/2020/03/20/fhstp

Wei­ter­le­sen


#Phy­si­cal­Di­stan­cing ≠ #Soci­al­Di­stan­cing

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Ein Tweet von Jonas Bie­ri #Covid­IN­FOch
TL;DR: Eine Ein­füh­rung in die Bio-Psy­cho-Sozia­le Denk­fi­gur nach Sil­via Staub-Berans­co­ni oder Niklas Luh­mann.

Die Memos und Links zum #SNAPe­ri­ment vom XXX 2020. Die gan­ze Play­li­ste: WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

Wei­ter­le­sen


Das Plä­doy­er von WikiDienstag.ch zum 1. Tag der geschlos­se­nen Schu­len #Covid­In­foCH #Coro­na­Vi­rus

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Der 1. Tag an wel­chem (nicht nur in der Schweiz) die Schu­le wegen #CoVid­In­foCH #Coro­na­Vi­rus geschlos­sen wur­den.
TL;DR: Es geht nicht dar­um, die glei­che Bil­dung anders – mit irgend­wel­chen Gerät­chen oder so – zu machen. Es geht dar­um «Ande­res anders machen.»

Die Memos und Links zum #SNAPe­ri­ment vom Mon­tag 16. März 2020. Die gan­ze Play­li­ste: WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

Wei­ter­le­sen


#how2manuals #Strea­myard

[Text­sor­te: Blitz]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass:
TL;DR:

WikiDienstag.ch Pro­dU­sing #Data­Li­ter­a­cy

Ver­zeich­nis aller #how2manuals
Aktu­el­ler Stand die­ser Ent­wick­lung unter: https://goo.gl/YzXAf1
Alle Vlogs: https://www.youtube.com/user/sms2sms
Alle Pod­casts: https://soundcloud.com/sms2sms
Stramyard.com ken­nen­ler­nen (Video-Tuto­ri­al)
sms ;-) for­mer field cor­re­spon­dent rocketboom.com

Wei­ter­le­sen


#Sozi­al­ar­beit ist (k)eine Men­schen­rechts­pro­fes­si­on

[Text­sor­te: Blitz, Bekennt­nis]
Arbeits­form: Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Weil mich die­se Defi­ni­ti­on schon immer gestört hat.
TL;DR: Sozia­le Arbeit ist Arbeit am Sozia­len. Nicht an Kör­pern. Nicht an Psy­chen.

Es war Prof. Dr. Sil­via Staub-Ber­nas­co­ni, wel­che Sozia­le Arbeit als eine Men­schen­rechts­pro­fes­si­on vor­stell­te.

Aber war­um eigent­lich?

Wei­ter­le­sen


Die Domi­nanz des Radi­ka­len Kon­struk­ti­vis­mus 50 Jah­re nach #Paul­Watz­la­wick & 30 Jah­re nach #NiklasLuh­mann

[Text­sor­te: Memo]
Arbeits­form: Work in Pro­gress
Anlass:
TL;DR:

Ach­ja. Die Frei­heit…

«Du kannst nicht nicht kom­mu­ni­zie­ren.» (Watz­la­wick, 1967)

(audio | Paul Watz­la­wick in Hot­tin­gen)

«Was ist Kom­mu­ni­ka­ti­on?»
(Luh­mann, 1986)

(audio | pdf)

Was Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Frei­heit zu tun hat?

Wei­ter­le­sen


«Ande­res anders machen» (Umgang mit Infor­ma­ti­on auf der Höhe der Zeit) #dfdu bd2 2010

[Text­sor­te: Dra­ma, Tabu]
Arbeits­form: Doku­men­ta­ti­on, Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass: Die­ser Text wur­de 2010 in Medienheft.ch ver­öf­fent­licht. Vor­her bei medium.com doku­men­tiert.
TL;DR: – + ≠ #medi­en­lǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯

Die Elek­tri­zi­tät ist in die mensch­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on ein­ge­schla­gen wie der Blitz. Wer am Com­pu­ter schreibt und meint, er hocke doch bloss an einer beque­mer gewor­de­nen Schreib­ma­schi­ne, muss sich die Ohren mit allen Hän­den zuhal­ten, um wei­ter­hin glaub­haft behaup­ten zu kön­nen, das beben­de Don­ner­grol­len nicht ver­neh­men zu kön­nen.

Wei­ter­le­sen


Das gros­se d!a!n!k!e-#CoronaVirus-Listicle (WORK IN PRO­GRESS)

[Text­sor­te: Blitz]
Arbeits­form: Listen­bil­dung, Work in Pro­gress
Anlass:
TL;DR:
Bild­quel­le: John Hop­kins

Plötzlich – «plötz­lich» – geht es dann ganz schnell… Plötz­lich dür­fen wir dann doch wie­der über den Unte­schied von #Kom­ple­xi­tät und #Kom­pli­ziert­heit laut reden.

Es wird grad wie­der span­nend:

In mei­nen 30 Jah­ren LEBEN IM NETZ war ins­be­son­de­re der ame­ri­ka­ni­sche Wahl­kampf eine Trei­ber für die Ent­wick­lung der kon­kret für mich als Otto-Nor­mal-User erleb­ba­ren Nut­zung und Domi­nanz von Inter­netz, Big Data, Soci­al Media… Die­se Liste woll­te ich schon lan­ge mal anfan­gen.

  • 2006 Bush/Clinton: web­vi­deo @rocketboom
  • 2011 Clin­ton/Obama: BigData/google
  • 2015 Clin­ton/Trump: soci­al media/fb
  • 2019 Trump/#4everyang: «irgend­was mit com­mu­nities»

Ich weiss nicht, ob das «stimmt». Ist bloss so ein Gefühl. Und jetzt «füh­le» ich #Coro­na­Vi­rus: Da wer­den plötz­lich «Din­ge» mög­lich, die schon lan­ge «in der Luft hän­gen»… Das will ich hier zu sam­meln begin­nen. Die Num­mern sind kei­ne Prio­ri­sie­rung… Es ist bloss eine Liste. Wie ein Ein­kaufs­zet­tel…

Wei­ter­le­sen