Was veränderte sich, wenn ich nicht von einem #TotalKapitalismus ausgehe, sondern von einer dominant gewordenen #ReligionWissenschaft? – Eine Spurensuche. #metanoia

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: Birgit Matter (via Twitter | Thread)
URL/Hashtag: (…)

Memos & Links zum #SNAPeriment vom 15.04.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

LIVE-BLOGGING – 15. April 2020 (Vormittags)

Naja. Konzentriert ist was anderes :-( Abernu…

Warum mich die Vorstellung fasziniert, nicht Kapitalismus, sondern Wissenschaft zu problematisieren?
- Es passt viel besser in meine 20-jährige Arbeit an einem #Modell von «Die Welt ist ein Gespräch». Und auch meinem seit Monaten gepflegten Spruch:
- «Ich gehe jeden Tag ungläubig in die Kirche (- ausser Samstags, da habe ich kirchefrei ;-). Mein Problem ist, dass ich gläubig im Tempel der Universität lebe.» Oder vielleicht den noch:
- Konvertiten zur Religion der Wissenschaft werden in ihrem Trauma bloss noch von jenen übertroffen, welche an ihrer Dissertation gescheitert sind. Ich hab beides in meiner BiografWie? (so?)

#metanoia

Reload für aktuellen Schreibstand

Weiterlesen


Was ist #SozialArbeit? – Ein #SNAPeriment

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: /sms ;-)
URL/Hashtag: #Sozialarbeit #Tripelmandat
Die ganze Playlist: https://youtube.com/playlist

DIE GANZE PLAYLIST AUF YOUTUBE
Alle (täglichen) #SNAPerimente auf: 
WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Vergl. auch aktuelle Gesprächsserie dissent.is/tripelmandat
Soziale Arbeit ohne #Tripelmandat – ist keine.

WORK IN PROGRESS

https://snapchat.com/add/sms2sms | Zur Playlist der Serie auf Youtube

Weiterlesen


#StanisławLem-Festival 28.–31. Oktober 2021 #IRGENDWASMITSTANISŁAWLEM

Textsorte: (1) Traum (4) Memo
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress, #SmartSetting
Anlass: Während dem so getan wird, als würde ein Festival realisiert (es könnte ja scheitern!), herausfinden was in einem 4‑tägigen Lifestream hilfreich ist, um möglichst unterschiedlichste Perspektiven rund um den Hashtag #StanisławLem zu schichten. (Perspektivenschichtung #dfdu Bd 1, Junius Hamburg, 2009)
TL;DR: – + ≠ #kulturlǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯ DADA, Fluxus, Experimentality, PermanentBeta, Vielfalt, Inklusion, Diversität
Bildquellen: Logo/blau: gefunden bei amu.edu.pl rechte ev bei: #RokLema oder roklema.pl | AniGif: Wojciech Zemek, lem.pl (beide angefragt/informiert)
URL: cutt.ly/Qxw0N5u
Hashtag: #StanisławLem

@sms2sms M/eine Landing-Page zum #StanisławLem-Festival 2021

Achtung: Das Programm, der Zeitplan, das Verzeichnis aller Landingpages mit unterschiedlichsten «Intentionalen Fragen» rund um #StanisławLem etc. wird aussschliesslich im offenen und

freien Arbeitsdokument

 entwickelt: Sharing cutt.ly/Qxw0N5u is Caring ;-)

Meta-Notes in Polskie & English

#StanisławLem-Festival 28.–31. Okt. 2021

Weiterlesen


Was war Vernunft?

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: Breugel (Gefunden 2018 in Wien)

Memos & Links zum #SNAPeriment vom 09.03.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

Was Menschen für Wahr nehmen, ist menschliche Wahrnehmung. Oder: um im Anschluss an die ersten drei axiomatischen Formulierungen von #PaulWatzlawick zu argumentieren:

Du kannst nicht nicht:

  • unterscheiden,
  • beobachten,
  • handeln.

Spätestens mit Albert Einstein (1905), müssen auch die sogenannt «harten Wissenschaften» – die Naturwissenschaften – das Problem des Beobachtens in ihre Überlegungen integrieren, wenn sich diese nicht lächerlich machen wollen. (so?)

«Vernunft» war ein Titel gewesen, mit dem die Ahnungslosigkeit in bezug auf Widersprüche zwischen Zwecken und Mitteln ausgezeichnet wurde.

Niklas Luhmann, GdG, Seite 186 (1998)
Weiterlesen


Hans Eggimann - Plakat ‚Grand Hotel & Belvedere, Davos‘ (1905)

ZEIT DER ZAUBERER @WEilenberger OHNE FUNDAMENT

Textsorte: (1) Traum
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: (…)
URL/Hashtag: (…)

Memos & Links zum #SNAPeriment vom 07.03.2021
Die ganze Playliste: WikiDienstag.ch ProdUsing #DataLiteracy

17. März 1929

WORK IN PROGRESS

Weiterlesen


Was ist Xerokratie? Q77038235

Xerokratie ist eine Herrschaftsform, welche auf dem Übernehmen von Bewährtem beruht

Q77038235

Was ist Xerokratie?

Xerokratie ist eine Herrschaftsform, welche auf dem Übernehmen von Bewährtem beruht

  1. «Repariere nicht, was nicht kaputt ist!»
  2. «Finde (irgendwo, zum Beispiel im Internetz) Lösungen für dein Problem, welche passen und funktionieren und übernimm es.» (Gehe zu Punkt 1)
  3. «Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug passt oder nicht mehr funktioniert, dann höre damit auf und suche nach einer anderen Lösung.» (Gehe zu Punkt 2)
    - Vergl.: «Lösungsfokussiertes Arbeiten»
Weiterlesen


Zum Stand der automatischen Transkription (Youtube/Google) #Zeitzeugenleitsysteme

Textsorte: (2) Blitz
Arbeitsform: Dokumentation, Listenbildung, Work in Progress
Anlass: (…)
TL;DR: (…)
Bildquelle: Printscreen 3. Feedlog vom 16.02.2021 mit Prof. Dr. Dr. hc. Hans-Jörg Rheinberger
URL/Hashtag: Sprint: Die Reflexion des Speichers mit Prof. Dr. Podcast Moritz Klenk | #Zeitzeugenleitsysteme

davon denn ich auch den 123 hört man mich schon

Weiterlesen