gibz @ #locarno68 auch #1968kritik ? – die antwort ist klar: NO @sennhauser

  • 2015 – 68 = 1947 (2 jahre nach kriegsende)
  • 68 steht für 1968
  • die 68er haben das kino der nazis gehasst und die reduktion von radio auf ein distributionsappart mit dazu
  • und alle macht der super8 gerufen, aber keinen zugang zum weh!weh!weh! hingebracht. warum?
    3x darfste raten :-)))
  • #storyfinder :-)))

spass bei seite: von vorne

aber das war vor zwei tagen. (6.8.) heute (8.8):

nein. wir sassen im auto richtung locarno. und sind dann abgebogen. in die richtung eines ganz anderen projektes.

heute nur noch mal schnell gucken, wie #locarno68 twittert. sie machen live-übertragungen und blenden social media stuff ein. sehr selektiv. (meine tweets mit dem hashtag wurden nie aufgenommen.) aber alles was toll und bestätigend ist, wird eingeblendet. ich komme zu einer befragung von andy garcia. es wird aufgerufen, fragen an ihn zu richten. das mache ich:

die frage wird gestellt. mit einer anderen quellenangabe. ich drücke auf aufnahme. das video geht heute abend online. habe hier am bodensee zu dünnes wLan. (achja, die swisscom. ich versuchs jetzt ohne wLan ;-)

garcia – jahrgang 1956 – ist nicht «vernetzt». er ist im netz nur für seine töchter. danach fällt ihm ein, dass es schrecklich sei. da würde so viel blödsinn über einem erzählt. kontrollverlust ist das thema, was zu abwertung führt. und dann auch noch gleich die filmkritik: seit alle kritiker seien und bloss noch kritiken von kritiken geschrieben würden, sei alles schon gemacht, während noch gar niemanden den eigentlichen film gesehen hätte… das netz… DAS netz… sein horror. wunderbar:

so kommt es also doch noch zu einer schönen sequenz für meine «beweissammlung». da gibt es #locarno68 nicht einmal die kritik der 68er mehr. kino ist trumpf. senden!senden!senden! und die götter von der leinwand werden angebetet… wie eh und je. und niemandem tut es weh. stand 2015. nach über 20 jahren internet und dem gejammere von weh!weh!weh! ist das ding so tot, wie radio tot gemacht worden ist. damals. vor 68 jahren. (so?)

go2: http://1968kritik.de

 


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese HTML Tags kannst du verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>